Wir benutzen Cookies. Aber es ist alles DSGVO konform!
Wir benutzen Cookies. Aber es ist alles DSGVO konform!
UNESCO-Welterbe Zollverein

4. Juni 2019

In der Schmiede Werkstatt erleben Sie den digitalen Wandel anhand ganz konkreter Anwendungsfälle: Entdecken Sie in diesem offenen und interaktiven Format gemeinsam mit anderen Mitstreitern und Experten Ansatzmöglichkeiten für den Start in den digitalen Wandel. Lassen Sie sich von unseren Experten im Hinblick auf bestehende Herausforderungen in Ihrem Unternehmen unterstützen und schmieden Sie mit anderen Teilnehmern, die vielleicht schon vor ähnlichen Aufgaben standen, Ideen für den Einstieg, oder vielleicht ja auch schon die Fortsetzung, Ihres Weges in die Digitalisierung.

Unsere Experten

Erleben Sie entlang unserer fünf Kompetenzfelder, wie Digitalisierung gehen kann: Unsere Experten aus den Bereichen Geschäft, Innovation, Design, Software und Systemarchitektur erarbeiten mit Ihnen mögliche Lösungsansätze zu Ihren Herausforderungen im digitalen Wandel.

Praxisnah, branchenübergreifend, interaktiv.

Unsere Experten

Erleben Sie entlang unserer fünf Kompetenzfelder, wie Digitalisierung gehen kann: Unsere Experten aus den Bereichen Geschäft, Innovation, Design, Software und Systemarchitektur erarbeiten mit Ihnen mögliche Lösungsansätze zu Ihren Herausforderungen im digitalen Wandel.

Praxisnah, branchenübergreifend, interaktiv.

Geschäft

Egal ob interne Prozessoptimierung oder neues Geschäftsmodell: Die digitale Transformation bringt neue Herausforderungen mit sich, denen mit alten Modellen und Denkweisen nur schwer zu begegnen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie sich diesem Thema strategisch nähern und dabei die richtigen Prioritäten setzen.

#Strategie #Produktdesign #Geschäftsmodelle

Innovation

Das innovative Potenzial neuer Möglichkeiten ist manchmal offensichtlich, oft aber auch erst auf den zweiten Blick erkennbar. Wir helfen Ihnen dabei, mögliche Handlungsfelder zur digitalen Innovation zu identifizieren und erstellen gemeinsam einen Plan für die erfolgreiche Entwicklung neuer Prozesse und Produkte sowie den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle – vom Bedarf, über die Idee bis zur Umsetzung.

#DesignThinking #LeanStartup #Geschäftsmodelle

Design

Auch wenn die Transformation digital ist: Am Ende sind es immer Menschen. Egal ob es sich dabei um die eigenen Mitarbeiter oder externe Kundschaft handelt, die mit den Ergebnissen konfrontiert werden. Damit hier immer auch auf Ihre Unternehmensmarke eingezahlt wird, erfahren Sie in unserer Design-Werkstatt, wie markenkonformes Kommunikationsdesign im digitalen Transformationsprozess einen echten weiteren Mehrwert generieren kann.

#DigitaleMarken #Erlebniskonzepte #UX/UI-Design

IT-Architektur

Kaum ein Unternehmen startet seine digitale Transformation vom Nullpunkt aus: In den allermeisten Betrieben gibt es bereits automatisierte Prozesse und IT-Systeme, die bei einer (Weiter-)Entwicklung berücksichtigt und eingebunden werden müssen. In unserer Architektur-Werkstatt erfahren Sie, wie Sie sich einen Überblick über die Architektur in Ihrem Unternehmen verschaffen und Möglichkeiten und Hindernisse identifizieren.

#IT-Architektur #Cloud #IoT-Integration

Software

Moderne Softwarelösungen machen (fast) alles möglich, doch wo setzt man an? Und ist überhaupt jede Lösung sinnvoll? Unsere Software-Werkstatt zeigt Ihnen, wie Ihr Unternehmen mit cleveren Softwarelösungen effizienter arbeitet und ungenutztes Potential hebt.

#LeanStartup #Prototyping #Scrum

Geschäft
Innovation
Design
IT-Architektur
Software

Tagesablauf

Ankunft

Registrierung und erstes Kennenlernen der anderen Teilnehmer.

 

9:00 Uhr

Ankunft

Registrierung und erstes Kennenlernen der anderen Teilnehmer.

 

9:00 Uhr

Vorstellungsrunde

Kennenlernen der Gastgeber und Expertenteams

9:30 Uhr

Vorstellungsrunde

Kennenlernen der Gastgeber und Expertenteams

9:30 Uhr

Impulsvortrag

„Digitalisierung. Einfach. Machen.“ – leichter gesagt als getan? Ein Plädoyer für mehr Gelassenheit im Umgang mit einem neuen Wort für eine eigentlich bekannte Sache.

10:00 Uhr

Impulsvortrag

„Digitalisierung. Einfach. Machen.“ – leichter gesagt als getan? Ein Plädoyer für mehr Gelassenheit im Umgang mit einem neuen Wort für eine eigentlich bekannte Sache.

10:00 Uhr

Vorstellung der Themen

Die Unternehmen, die eine konkrete Herausforderung mitgebracht haben, präsentieren Ihren Anwendungsfall. Anschließend verteilt sich das Plenum auf die verschiedenen Arbeitsgruppen, die den Anwendungsfall unter verschiedenen Perspektiven analysieren und bearbeiten.

10:30 Uhr

Vorstellung der Themen

Die Unternehmen, die eine konkrete Herausforderung mitgebracht haben, präsentieren Ihren Anwendungsfall. Anschließend verteilt sich das Plenum auf die verschiedenen Arbeitsgruppen, die den Anwendungsfall unter verschiedenen Perspektiven analysieren und bearbeiten.

10:30 Uhr

Schmieden, Teil 1

Bearbeitung der unterschiedlichen Themenstellungen in den einzelnen Werkstätten unter Leitung der Experten.

11:00 Uhr

Schmieden, Teil 1

Bearbeitung der unterschiedlichen Themenstellungen in den einzelnen Werkstätten unter Leitung der Experten.

11:00 Uhr

Mittagessen

Gemeinsames Mittagessen im UNESCO-Welterbe Zollverein.

13:00 Uhr

Mittagessen

Gemeinsames Mittagessen im UNESCO-Welterbe Zollverein.

13:00 Uhr

Schmieden, Teil 2

Vertiefung und Weiterentwicklung der Ansätze aus Teil 1. Anschließend Formulierung der Arbeitsergebnisse.

14:00 Uhr

Schmieden, Teil 2

Vertiefung und Weiterentwicklung der Ansätze aus Teil 1. Anschließend Formulierung der Arbeitsergebnisse.

14:00 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse

Was haben die Arbeitsgruppen ergeben? Welche Überraschungen gab es, welche neuen Fragen sind aufgetaucht? Und wie kann es weitergehen?

16:00 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse

Was haben die Arbeitsgruppen ergeben? Welche Überraschungen gab es, welche neuen Fragen sind aufgetaucht? Und wie kann es weitergehen?

16:00 Uhr

Kurzvortrag

Vom Innovationsgutschein bis zum Digitalisierungskredit: Fördermöglichkeiten für Ihr digitales Projekt.

17:00 Uhr

Kurzvortrag

Vom Innovationsgutschein bis zum Digitalisierungskredit: Fördermöglichkeiten für Ihr digitales Projekt.

17:00 Uhr

Abschluss

17:30 Uhr

Abschluss

17:30 Uhr

Bis zur Veranstaltung

4. Juni 2019

9.00 Uhr – 17.00 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein

Schacht XII, Halle 2
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

95€ pro Teilnehmer

zzgl. MwSt.

Anmeldung und Teilnahme

Die Schmiede Werkstatt richtet sich an mittelständische Unternehmen aus dem Ruhrgebiet, die Unterstützung bei konkreten Herausforderungen im digitalen Wandel benötigen. Mitarbeiter kleiner sowie größerer Unternehmen sind aber natürlich ebenfalls willkommen. Inhalte und Format sind von besonderem Interesse für leitende Fach- und IT-Verantwortliche sowie Führungskräfte aller Branchen.

Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie einen Anruf durch unsere Experten. In einem kurzen telefonischen Vorgespräch stimmen wir ggf. bereits vorhandene konkrete Herausforderungen und/oder Projektideen auf Ihrer Seite ab und klären gemeinsam, ob sich diese als Fallbeispiel für eine oder mehrere unserer Werkstätten eignen.

Bitte senden Sie uns zur Anmeldung für die Veranstaltung eine E-Mail an folgende Adresse:

Anfahrt

Anreise mit dem Flugzeug + Bahn

Flug bis Düsseldorf (DUS)
Zum Flughafenbahnhof gelangen Sie mit dem kostenlosen Skytrain, wo Sie einen der folgenden Züge bis Essen Hauptbahnhof nehmen können:

  • RE 10615 (Minden Westf.)
  • RE 10215 (Münster Westf. HBF)
  • RE 10119 (Hamm Westf.)

Ab Essen Hauptbahnhof nehmen Sie die Straßenbahn 107 in Richtung:

  • Hanielstr. Schleife, Essen (Ruhr)
  • Hauptbahnhof, Gelsenkirchen

und fahren bis zur Haltestelle Zollverein.

Anreise mit dem Auto

Folgende Adresse für Navigation verwenden:

Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Die Parkplätze A1 und A2 stehen Ihnen kostenlos auf dem Gelände zur Verfügung.

Kontakt

Schmiede Zollverein GmbH

Telefon

gmf_logo

wolf_strotmann_innoation